: das NEUESTE

Nun ist es soweit: Die seit langem geplante Ausstellung über das Lebenswerk eines Künstlers und Handwerkers, der im wahrsten Sinn des Wortes aus unserer „Mitte“ stammt, öffnet ihre Pforten. Neben einem charakteristischen Überblick über sein Schaffen in verschiedenen Richtungen – Hauptgegenstand ist und bleibt natürlich Holz – bietet das Ereignis Einblick in das Leben und die persönliche Entwicklung dieser kreativen und einfühlsamen Persönlichkeit.

Zu der Ausstellung gibt es eine Monographie mit einem erstmaligen Werkverzeichnis Helmut Blibergers, die Möglichkeit, in der aktuellsten Version des Werkverzeichnisses elektronisch zu „blättern“ (weit über 700 Photos insgesamt). Weiters wird ein Original-Video über den Alltag des Künstlers gezeigt und es gibt kurze Führungen durch die Ausstellung, darüber hinaus aber auch Führungen durch Dorf und alter Kirche, das Schloss und den Schlosspark